Shipa

Shipa ist der Ober-Schmuser. (C: Fuhrmann)
Shipa ist der Ober-Schmuser. (C: Fuhrmann)Shipa ist der Ober-Schmuser. (C: Fuhrmann)

Zuchtname: Huo-Ma ma Usan de Koempfer

gew. am 16.4.2012

Züchter: Laurent Pindel

HD B, PRA/LL frei, Patella 1, Körklasse 2

So ist er:

"Shi-Pa" bedeutet "der Vierte" - Er ist der vierte Rüde von Birgit. Er ist der Sir in unserer Damenwelt. Er weiß aber, wie er Aufmerksamkeit bekommt: Er steht auf den Hinterbeinen und wedelt mit den Pfoten.

Im Jahr 2014 wurde er mit dem I-Wurf zum ersten Mal Vater, die Mutter war Ema-Lu von Niederottnang. Im selben Jahr warf auch Dolkar fünf hübsche Welpen nach Shipa. Mittlerweile gibt es bereits sechs Würfe von ihm. Seine Tochter Mahakala (Kali) erweitert seit Ende 2016 das Rudel. Von seinen Welpen lässt er sich absolut alles gefallen. Selbst wenn fünf gleichzeitig an seinen Haaren ziehen, wehrt er sich nicht. Auch Tschugtschi darf mit ihm machen, was sie will. Er ist gerne gesehener Gast in der Hundeschule beim Welpenkurs.

Menschen gegenüber ist er sehr distanziert - außer sie sitzen auf unserem Wohnzimmer-Sofa. Da weiß er sehr schnell, welchen Gast er zum stundenlangen Kraulen verurteilen kann.

Fotos von ihm gibt es in seinem Album.

Seine Titel:

  • Landesjugendsieger Bayern 2013
  • Österreichischer, Slowakischer, Deutscher VDH und ILT Jugendchampion
  • German Junior Winner 2013
  • Österreichischer und Slowenischer Champion
  • Internationaler Champion

Klicken Sie an, worüber Sie mehr wissen wollen: